Coburger Weihnachtsmarkt: die Vorfreude wächst

Weihnachtszeit in Coburg

Romantisches Flair erleben!

Erleben Sie den zauberhaften Coburger Weihnachtsmarkt!

Ab dem 25. November geht es traditionsgemäß wieder los: Bis zum 23. Dezember öffnen dann die Buden des Coburger Weihnachtsmarktes für Sie. Dabei breitet sich – wunderbar eingebettet zwischen dem historischem Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei – eine traumhafte „Weihnachtsstadt“ aus, die zum Genießen von allerlei Köstlichkeiten einlädt. Vom Glühwein über Mandeln bis zu zahlreichen Gebäcken warten fränkische Weihnachts-Spezialitäten auf Sie. Und neben den kulinarischen Genüssen umweht Sie auf dem Marktplatz ein besonderer Flair, weshalb der Coburger Weihnachtsmarkt als einer der stimmungsvollsten in ganz Franken gilt!

Unser Tipp: Stärken Sie sich auch mit der Coburger Bratwurst. Sie hat ihren ganz eigenen Charakter und kommt am ehesten ihrer „thüringischen Schwester“ nahe, doch wird sie über glühenden Kiefernzapfen gebraten.

SONDERANGEBOT – für eine Nacht im Advent

  • 1 Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer
  • Frühstück vom reichhaltigen Buffett
  • 1 Adventsessen in unserem urgemütlichen Restaurant „Das Backstüble“
  • Besuch des Coburger Weihnachtsmarktes auf dem historischen Marktplatz
  • inklusive einer traditionellen Coburger Bratwurst – klassisch auf Kiefernzapfen gebraten
  • nur 85 Euro pro Person im DZ
Advent in Coburg buchen

Noch mehr in und um Coburg erleben!

Coburg strahlt

Coburg strahltMit der Coburger Winterzaubernacht bieten die Händler unserer Stadt am 26. November ein vorweihnachtliches Einkaufserlebnis bis 23:00 Uhr. Beginnend um 18:00 Uhr verwandelt sich die Innenstadt in ein stimmungsvolles Lichtermeer und wird zu einem besonderen Highlight im Advent. Mit Musik untermalte Lichtpunkte in vielen Winkeln der Altstadt, sowie Shows, Mitmach-Aktionen, beeindruckende Illuminationen und magische Inszenierungen laden Sie ein, die Adventszeit auf ganz besondere Weise zu erleben.

Mehr Infos zu: „Coburg strahlt

Glasbläserstadt Lauscha

Kugelmarkt LauschaMit ihrem Kugelmarkt lädt die südthüringische Glasbläserstadt Lauscha zu einem Weihnachtsmarkt der Extra-Klasse ein: Jeweils am ersten und zweiten Advents-Wochenende erleben Sie, wie der berühmte Christbaumschmuck in der Glasbläserstadt entsteht. Auf der „Glasmeile“ reihen sich dazu viele Highlights wie das Museum für Glaskunst, die Weihnachts-Manufaktur im Glaszentrum wie auch die Hüttenweihnacht in der Elias-Glashütte auf. Kulinarisch werden Sie von den örtlichen Vereinen verwöhnt.

Mehr Infos zum: Lauschaer Kugelmarkt

Romantisch für Weihnachtsfeiern: „Das Backstüble“

Traditionelle Ente

Unser urgemütliches Restaurant „Das Backstüble“ lädt Sie ein!
Nach Ihrem Advents-Einkauf laden wir Sie ein, den Tag bei uns entspannt ausklingen zu lassen. Hierzu empfehlen wir Ihnen unsere begeehrte Spezialität „Traditionelle Ente“ mit original Coburger Klößen. Jede Bestellung dieses Gerichtes, wird von uns mit einem Wichtelgeschenk begleitet.

Aber auch für Ihre Weihnachsfeier öffnen wir gerne unsere Türen. Sprechen Sie uns an, um sich und Ihre Gäste in einer herzlichen und stimmungsvollen Atmosphäre verwöhnen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „Backstüble“

Bei WhatsApp kontaktieren!
x